60 Jugendliche inszenieren ein herausforderndes Musical und treiben dem Regisseur Freudentränen in die Augen. Dies geschieht bei der Dernière. Der krönende Abschluss eines Projekts, das mehr als 1 Jahr gedauert hat. Wie ist es möglich, junge Menschen so verbindlich an einer Sache dran zu halten?

In diesem Beitrag teilt Experte Achi Brunnschweiler (dipl. Coach SCA und Betrieblicher Mentor FA) seine Erfahrungen, die er in mehr als 20 Jahren Jugendarbeit gemacht hat.

Diesen Blogbeitrag habe ich für den Verein Triebwerk geschrieben.

zum externen Blog